zum Seiteninhalt

Region: Ostsee → Mecklenburg-Vorpommern → Museen Insel Rügen → im Urlaub in Göhren

Mönchguter Heimatmuseum Ostseebad Göhren

Beitrag: Torsten Döring, Mönchguter Museen, Bilder: Förderverein Mönchguter Museen e.V.

Mönchguter Heimatmuseum im Ostseebad Göhren

Das Mönchguter Heimatmuseum in der Strandstraße 1 behandelt das Leben auf Mönchgut von seinen historisch fassbaren Anfängen bis in die jüngere Vergangenheit. Es ist in einem um 1850 erbauten ehemaligen Bauern-, Fischer- und Lotsenhaus untergebracht. Das rohrgedeckte Gebäude steht unter Denkmalschutz. Themen des Heimatmuseums sind etwa ur- und frühgeschichtliche Funde, die Geologie und Geographie Mönchguts sowie die Entwicklung Göhrens zum Ostseebad. Von der auf Mönchgut betriebenen Seefahrt zeugen Schiffsmodelle, Seemannsmitbringsel und Kapitänsbilder.
In anschaulichen Inszenierungen werden zudem das Wohnen und die Hauswirtschaft der Mönchguter Fischerbauern gezeigt. Höhepunkte bilden die berühmten "Mönchguter Trachten" sowie andere reich geschmückte Objekte der regionalen Volkskunst.

Besondere Angebote

  • dienstags, 14.00 Uhr kostenlose Führung, Eintritt wird erhoben!
    kein freier Eintritt, ab 5 - 25 Personen
  • Familientag, geführte Museums-Entdeckungstour mit Überraschungen
  • Sonderausstellungen
  • Abendvorträge

Kontaktdaten zum Mönchguter Heimatmuseum Göhren

Mönchguter Heimatmuseum
Strandstraße 1
18586 Ostseebad Göhren

Tel. 03 83 08 - 256 27
Fax 03 83 08 - 667 45

Öffnungszeiten:
bis 31. Oktober 2020

Dienstag, Donnerstag, Samstag 10 - 16 Uhr

Karte - Wo befindetsich das Mönchguter Heimatmuseum in Göhren?

 Klicken Sie hier um die externe Karte zu laden.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen