Region: Ostsee → Mecklenburg-Vorpommern → Schwerin / Ludwigslust - Parchim → Seeblickregion

Wandern / Radtour - Lohmen - Groß Breesen - Reimershagen

Beitrag, Bilder, Karte: Heike Buske, Lohmen

Wanderweg / Radrundweg Strecke: ca. 22 km
Stationen der Rundtour: Lohmen | Klein Breesen | Groß Breesen | Reimershagen | Rum Kogel | Kirch Kogel | Altenhagen | Lohmen

Wissenswertes: Ein Teilbereich der Strecke, der Weg von Groß Breesen bis Reimershagen, liegt auf dem Radweg Berlin - Kopenhagen.

Karte Plau am See

Sehenswertes auf dem Radrundweg:

  1. Dorfmuseum Lohmen
  2. Aussichtsturm am Breesener See
  1. Barfußpfad Reimershagen
  2. Kirche in Kirch Kogel
  3. Historischer Punkt einer Alten Mühle

Tourenbeschreibung - Wanderung bzw. Fahrradtour

 Stele Ortseingang Groß Breesen
Stele Ortseingang Groß Breesen
Barfuspfad Reimershagen
Barfuspfad Reimershagen
Kirche in Kirch Kogel
Kirche in Kirch Kogel

An der Touristinformation, die sich in einer alten Scheune des Pfarrhofes in Lohmen befindet, können Sie starten. Vergessen Sie nicht, das Dorfmuseum Lohmen zu besuchen.

Es geht die Dorfstraße entlang bis zur Kreuzung an der L17, die Sie in Richtung Güstrow fahren. Auf der rechten Seite kommt nach dem Berg, den Sie herunter­fahren, ein Waldweg. Dieser geht in Richtung Klein Breesen. Im Ort können Sie nach rechts einen Feldweg bis zum Breesener See fahren. Der dortige Aussichtsturm bietet ein Blick auf Brutkolonien.

Von dort müssen Sie den Weg bis zur Straße in Richtung Groß Breesen zurück, die Sie dann weiter fahren. In Groß Breesen ist gleich rechts am Ortseingang eine eindrucksvolle Stele, die von Bürgern des Ortes gemeinsam mit dem Töpfer des Ortes gestaltet wurde.

Am Ende des Ortes gelangen Sie auf dem Radwanderweg Berlin-Kopenhagen bis zur Kreuzung, die Sie eigentliche geradeaus fahren, aber ein Abstecher nach Reimershagen kann Ihre Füße so richtig in Schwung bringen auf einem abenteuerlich angelegten Barfußpfad.

Nach dem Abstecher kehren Sie auf den Radweg zurück, der Richtung Rum Kogel führt. Dann geht es weiter durch Kirch Kogel, wo eine sehenswerte, kleine Kirche mit einem Altar, welcher im zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts geschnitzt wurde auf Sie wartet.

Dann geht es durch Wald und Flur in den Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide entlang an einer Brücke, an der einst eine alte Mühle stand.

Sie fahren von dort weiter durch Altenhagen und biegen dort rechts am Hinweisschild in Richtung Lohmen ab.

QR-Code zum Teilen
QR-Code zum Teilen
Wanderung, Radtour Lohmen - Groß Breesen - Reimershagen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen