Treffpunkt-Ostsee.de

Fressbowle

2 h

ca. 7 Liter Bowle
einen Tag vorher ansetzen

Diese leckere Bowle, übervoll mit Früchten, bekam von uns den Namen Fressbowle. Wem die Bowle zu stark ist, der kann sein Glas mit Selters auffüllen. Aber niemals die Selters in die Bowle kippen!

Zutaten

  • 1 Flasche Wodka 0,7 l
  • 2 Flaschen Weißwein 2x 0,75 l
  • 1 frische Ananas
  • 8 Apfelsinen
  • 10 Mandarinen
  • 3 Zitronen
  • 1 große Dose Pfirsich
  • 3 kleine Dosen Lychhee
  • 300 g gefrorene Erdbeeren
  • ca. 8 El Zucker
  • eventuell Selters (Mineralwasser mit Kohlensäure)

Zubereitung

  1. Wodka und Wein in ein Bowlegefäß geben
  2. den Zucker und den Saft einer 1/2 Zitrone darin auflösen
  3. Die frische Ananas, Apfelsinen, Mandarinen und 2 Zitronen schälen
  4. In das Bowlegefäß / die Bowlegefäße geben:
    • Ananas in mundgerechte Stücke schneiden
    • Apfelsinenstücke und Zitronenstücke in 3 Teile schneiden und Mandarinenstücke in 2 Hälften schneiden
    • Pfirsichhälften in 6 Teile schneiden + Saft
    • Lychees + Saft
    • gefrorene Erdbeeren
  5. alles vorsichtig mischen
  6. abschmecken, wenn die Bowle zu süß ist, noch Zitronensaft hinzugeben

Familienrezept

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen