Region: Ostsee → Mecklenburg-Vorpommern

Naturzentren, Nationalparks entlang der Ostsee / M-V

Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen
Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen
Tiergarten 1
17153 Ivenack

Telefon:

039 954 – 453 0 12

Nationales Naturmonument Ivenacker Eichen

  • großer, parkartiges Waldgebiet, mit 3 Zugängen, westlich der Gemeinde Ivenack bei Stavenhagen
  • 365 Tage im Jahr geöffnet (außer Baumkronenpfad)
  • tausendjährige Eichen mit gewaltigen Stammumfängen und uralte Buchen bestaunen
  • der Baumkronenpfad: von der Wurzel bis zur Spitze die Stockwerke des Waldes erforschen
  • Lernen und Spielen – kombinieren auf dem Naturlehrpfad und Spielplatz
  • Wissenswertes rundum die Lebenszeit der Eiche in der Ausstellung im Barock-Pavillon erfahren
  • Waldpädagogik für Kindergärten und Schulen
  • Führungen über den Wald, seine Bewohner, die Geschichte der Region, Nachhaltigkeit und Landnutzung, Streuobstwiese
  • vielseitiges Angebot mit altbekannten und neuen Veranstaltungen von der Vogelstimmenwanderung bis zum Waldmarkt

  • Barrierefreiheit
    Breit angelegte, naturnahe Wege, im Wesentlichen gut befahrbar, stellenweise naturnahe Strecken mit kleinen Höhen­unter­schieden. Behindertengerechte Wendelrampe und Aufzug am Baumkronenpfad.

blauer Farbkreis steht für die Region Mecklenburgische Seenplattegelbes Icon für teilweise barrierefreiIcon für behindertengerechtes WCIcon für BehindertenparkplatzIcon für FührungenIcon Baby mit WindelIcon SpielplatzIcon PfoteIcon GeschenkgutscheinIcon QR-Code
Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen