Museen

MOLLI Schmalspurbahn an der Ostsee

Molli Schmalspurbahn

Nostalgie auf Schienen: Bei einer Fahrzeit von ca. 40 Minuten auf einer Strecke von 15,4 km bringt Sie die Kleinbahn, im Volksmund liebevoll Molli genannt, von Bad Doberan über Heiligendamm nach Kühlungsborn und versetzt Sie auf originelle Weise zurück in die Zeit unserer Großeltern. Mit einer Spurweite von 900 mm ist sie die einzige Deutschlands.


Zur Geschichte und Technik

Molli Schmalspurbahn
  • am 19.06.1886 gab Großherzog Friedrich Franz III. den Bau der Schmalspurbahn frei
  • 1886 wurde sie von der Stettiner Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Lenz & Co in der Rekordzeit von nur 6 Wochen erbaut
  • bereits am 09.07.1886 konnten die ersten Badegäste die Strecke von Doberan bis zum Seebad Heiligendamm nutzen, ca. 6,61 km
  • zu diesem Zeitpunkt fuhr eine sogenannte Trambahnlokomotive mit drei Reisezugwagen und einem Gepäckwagen
  • ab 1887 standen weitere Lokomotiven und 5 Reisezugwagen zur Verfügung
  • am 01.03.1890 wurde die gesamte Bahn verstaatlicht
  • am 12. Mai erfolgte die Streckenerweiterung um 8,79 km auf nun 15,4 km bis Arendsee, dem heutigen Kühlungsborn West
  • fuhr die Bahn bis dahin nur in der Badesasion von Mai bis Ende September, so erfolgte der Betrieb nun ganzjährig
  • durch die Streckenerweiterung kam noch mehr Technik zum Einsatz, weitere Lokomotiven, Reisezug- und Güterwagen, Post-Gepäckwagen
  • drei Lokomotiven, Baujahr 1932, tragen heute noch die Hauptlast des Verkehrs
  • mit dem 01.04.1920 gehörte die Schmalspurbahn zur Deutschen Reichsbahn
  • am 31.05.1969 wurde der Güterverkehr eingestellt
  • seit 1976 ist die Schmalspurbahn "Molli" als technisches Denkmal der Verkehrs- und Produktionsgeschichte eingetragen
  • am 01.10.1995 fand die Privatisierung statt, die Gesellschafter sind der Landkreis, die Stadt Bad Doberan und das Seebad Kühlungsborn
  • heute dampfen im Winter fünf und im Sommer zehn Züge in jede Richtung
  • für den Betrieb stehen 4 Dampflokomotiven der Baureihe 99 und 37 Reisezugwagen zur Verfügung

Kontaktdaten zur Molli-Schmalspurbahn
MOLLI Schmalspurbahn
Am Bahnhof
18209 Bad Doberan
 
Tel.: 038203 - 415-0
zum Seitenanfang
Statistik Treffpunkt Ostsee

Seite: Molli Schmalspurbahn an der Ostsee

www.treffpunkt-ostsee.de 2018

Heiligendamm
auf einen Blick



Orte in der Nähe: