Museen

Kreidemuseum Gummanz

Beitrag: Verena Kulessa, Kreidemuseum Gummanz, Bilder: Kreidemuseum

Museum Rügen

Rügen Kreidebruch GummanzDas Kreidemuseum Gummanz hat seinen Standort an einem Originalschauplatz des Kreideabbaus auf Rügen. Die Ausstellungsräume befinden sich in der ehemaligen Werkhalle des Gummanzer Kreidewerks im Herzen der Halbinsel Jasmund. Der alte Gummanzer Kreidebruch bildet eine eindruckvolle Kulisse für das Freigelände des Museums. Zum Museum gehört zudem ein Natur- und Kreidelehrpfad.

Rügen Kreidebruch GummanzDie moderne Ausstellung vermittelt mit Hilfe von Videos, einer Hörstation und verschiedenen interaktiven Objekten auf interessante Weise viel Wissenswertes zur Geologie, zu den Fossilien sowie zum Abbau und zur Nutzung der Kreide.

Besondere Angebote
Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir nach Voranmeldung Führungen im Museum an. Schulklassen können Erlebnisführungen buchen, bei denen auch die Möglichkeit zum Mikroskopieren besteht.

Von Mai bis Oktober bietet das Kreidemuseum Samstags vierzehntägig Fossilienexkursionen in den Kreidetagebau Promoisel an. Dort können sie direkt in der Kreide nach den fossilen Überresten der Lebewesen des Kreidemeers suchen. Zur Teilnahme an diesen Exkursionen ist eine telefonische Anmeldung im Kreidemuseum erforderlich.

Kreidemuseum Gummanz Kreidemuseum Gummanz Kreidemuseum Gummanz Kreidemuseum Gummanz Kreidemuseum Gummanz


Kontaktdaten zum Kreidemuseum Gummanz
Kreidemuseum Gummanz
Gummanz 3a
18551 Sagard
 
Tel. 03 83 02 - 562 29
Öffnungszeiten:
Ostern bis 31.Oktober:
täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr
 
1.November bis Ostern:
Dienstag bis Sonntag, 10:00 bis 16:00 Uhr
zum Seitenanfang

Statistik Treffpunkt Ostsee

Seite: Kreidemuseum Gummanz Insel Rügen

www.treffpunkt-ostsee.de 2018