Region: Ostsee → Mecklenburg-Vorpommern → Nordvorpommern → Urlaub in Deyelsdorf Ortsteil Fäsekow

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal

Ausgangspunkt: Waldgebiet in Deyelsdorf Ortsteil Fäsekow
Stationen: 5 Stationen auf einem ca. 3 km langen Wanderweg durch den Wald
Sprachen: deutsch, englisch

Anfahrt:
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Wegweiser
Wir biegen von der Straße zwischen Techlin und Fäsekow kommend am Hinweisschild „Revierförsterei“ in die Straße „Stubbendorf“.
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Weg zum Wald
Auf einem ausgefahrenen Kopfsteinpflaster fahren wir bis an den Waldrand. Hier kann geparkt werden.

 Klicken Sie hier um die externe Karte zu laden.

Kurzer Überblick über den Naturlehrpfad

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Station 1 "Grünes Klassenzimmer"
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Schreiadler SIGGI
  • Der interaktive Lehrpfad, ein Rundweg durch den Stubbendorfer Wald, ist ein Teil des »Erlebnispfades Trebeltal«. An jeder Lehrpfad-Station gibt es mehrere Dinge zu entdecken und zu erforschen.
  • Unser kleiner Naturfreund Schreiadler »SIGGI« hält an jeder Station eine Aufgabe bereit, die es zu lösen gilt.
  • Auf den Tafeln befinden sich QR-Codes mit weiteren Informationen zum jeweiligen Thema.
  • „Grünes Klassenzimmer“ – Jede der 5 Stationen bietet eine große Anzahl an Sitzmöglichkeiten im Freien.
barrierearm, teilweise barrierefrei

Barrierefreiheit

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Waldweg

Barrierearm. Der Lehrpfad führt über breite, feste Waldwege. Der Boden des Parkplatzes ist ein fester Sandboden.

Die meisten Informationstafeln sind sehr gut erreichbar. Die Schrift ist gut lesbar.

Nicht barrierefrei ist die Streuobstwiese.

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Waldweg
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal, Waldweg

Die 5 Stationen des Naturlehrpfades

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Rundweg-Markierungen

Auf dem Parkplatz angekommen, ist die erste Station des Lehrpfades gleich rechts zu sehen. Hier beginnen wir unseren Rundweg.

Rechts vor der Infotafel können Fahrräder abgestellt werden.

1

Station 1: "Grünes Klassenzimmer"

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Waldentwicklung Stubbendorf

Infotafel Waldentwicklung Stubbendorf

  • Phasen der Waldentwicklung mit Abbildungen
  • Begriff: Nachhaltigkeit
  • SIGGIS Entdeckeraufgabe:
    Was ist nachhaltiger … ?
  • QR-Code: Karte Erlebnispfad herunterladen

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Wissensspiel

Wissensspiel

  • Das Wissensspiel ist unterhaltsam und lustig zugleich. Hier gibt es zwei schöne Spielideen – zum einen den Pfad mit den kleinen Klapp­tafeln, zum zweiten das Frage-Antwort-Buch.
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Wissensspiel
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Wissensspiel

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - kleines Klassenzimmer im Holzhaus
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Feuerstelle

Schulungsraum mit begrüntem Dach

  • Räumlichkeiten und überdachte Fläche zu Unterrichtszwecken, kleine Feuerstelle
  • Infotafeln zu den Themen:
    • „Wald und Boden“
    • „Wald und Luft“
    • „Wald und Wasser“
  •  Auf jeder Tafel gibt es „SIGGIS Entdeckeraufgabe“ zu lösen.
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Hauptschneise
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Hauptschneise

Wir wechseln auf die andere Seite des Parkplatzes. Hier stehen rechts des Weges Wegweiser und links eine große Tafel zum Thema »Lebensgemeinschaft im Wald«. Wir setzen unseren Rundweg fort und gehen auf der „Hauptschneise“ in den Wald. Nach ca. 500 Metern sehen wir auf der linken Seite die zweite Station.

2

Station 2:  Schreiadler

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Station Schreiadler

Infotafel - Informationen zum Schreiadler

  • SIGGIS Entdeckeraufgabe:
    Mit Hilfe eines Guckrohres den Schreiadlerhorst finden (nachgebildetes Nest, ist auch ohne Guckrohr gut erkennbar)
  • OR-Code: Schreiadler hören
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - künstlicher Schreiadlerhorst
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Sitzmöglichkeiten
  • An der Station befinden sich mehrere Sitzmöglichkeiten.

Wir setzen unseren Rundweg fort. An der nächsten Wegkreuzung finden wir einen kleinen Lehrpfad-Wegweiser. Wir biegen nach links. Nach ca. 350 Metern stoßen wir links auf die dritte Station des Lehrpfades.

Holzlagerung im Wald

Holzlagerung

Kluge Köpfe. Damit die Holzstämme nicht auf dem feuchten Waldboden rotten, werden sie auf einem „Holzstammgerüst“ gelagert. Auch das Entnehmen der Holzstämme wird dadurch einfacher.

3

Station 3: Waldlabyrinth

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Station Waldlabyrinth
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Sitzmöglichkeiten

Infotafel - Inmitten junger und alter Rotbuchen

  • Informationen zur Buche
  • Abbildungen: Rotbuchen-Keimling, Blatt und Blüte, abgestorbene Buche
  • SIGGIS Entdeckeraufgabe: Buchenlabyrinth
  • QR-Code: Informationen zur Rotbuche
  • An der Station befinden sich mehrere Holzbänke.

  • Infotafeln:
    • Klimawandel
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: Klimaschutz Baumpatenschaft
    • Die Vielfalt des Lebens
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: zehn verschiedene Pflanzenarten finden
    • Wald ist nicht gleich Wald
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: Diskussion Walderhaltung

Nach der Station biegen wir wieder nach links. Auch hier steht, zur Kontrolle, ein kleiner Wegweiser.
Nach ca. 400 Metern erreichen wir die vierte Lehrpfad-Station auf der linken Seite.

4

Station 4: Adlergrößen

Infotafel

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Station Schreiadler
  • SIGGIS Entdeckeraufgabe:
    Größenvergleich Flügelspannen
  • Die Größe der Flügelspannen der Greifvögel kann man hinter der Tafel mit der eigenen Größe vergleichen.
  • An der Station befinden sich mehrere Holzbänke.
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Größenvergleich Flügelspannen
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Sitzmöglichkeiten

Wir gehen weiter und nach ca. 350 Metern auf der rechten Seite, sind wir an der letzten Station angelangt.  Hier führt ein Weg links an der Tafel vorbei, durch den Wald bis zur Streuobstwiese.

5

Station 5: Streuobstwiese - wertvoller Lebensraum

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Station Streuobstwiese

Infotafel Streuobstwiese

  • Informationstafel mit Infos zur Streuobstwiese
  • Abbildungen: Aufbau und Bestäubung am Beispiel der Kirschblüte, Kreislauf von der Blütenknospe zur Frucht
  • SIGGIS Entdeckeraufgabe: Tiere auf der Streuobstwiese entdecken
  • QR-Code: Quiz zur Streuobstwiese

Streuobstwiese mit "Grünem Klassenzimmer"

Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Streuobstwiese
Interaktiver Lehrpfad - Erlebnispfad Trebeltal - Streuobstwiese
  • Hier befinden sich alte Obstbäume, Bienenkästen, ein „Grünes Klassenzimmer“ mit Bänken und drei Informationstafeln zu den Themen:
    • »Leben auf der Wiese«
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: Streuobstwiesen-Memory
    • »Superstars unter den Insekten – Bienen«
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: Bienen auf der Streuobstwiese entdecken.
    • »Honig – süßes Gold«
      SIGGIS Entdeckeraufgabe: Kennst Du einen Imker … ?
  • Von der Streuobstwiese gehen wir wieder vor zur Infotafel »Streuobstwiese« und folgen dem Weg, der bald im großen Bogen links abbiegt. Nach ca. 400 Metern befinden wir uns wieder am Ausgangspunkt.

    Treffpunkt Ostsee - TIPP

    Der Erlebnispfad erstreckt von Nehringen bis Tribsees. Wegführend ist die Silhouette des Schreiadlers, der über den Infofeln „kreist“.

    Etappen des Erlebnispfades Trebeltal:

    • Holzzugbrücke in Nehringen (historische Landesgrenze zwischen Mecklenburg und Pommern), Wasserwanderrastplatz, Infopunkt
    • Wasserwanderrastplatz Bassendorf
    • Stadtwald Ribnitz: Geschnitzte Figuren
    • Tribsees: Wasserwanderrastplatz, Infopunkt
    • Dorow
    • Bassendorf: Rastplatz mit Infotafel: Vögel an der Trebel , Komposttoilette

    Lehrer aufgepasst!

    Revierförster Herr Ludwig führt Schulklassen gern durch den Stubbendorfer Wald.

    QR-Code zum Teilen
    QR-Code zum Teilen
    Naturlehrpfad Erlebnispfad Trebeltal
    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
    Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen