Region: Ostsee → Mecklenburg-Vorpommern → Rostock → Urlaub in Kühlungsborn

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn

Parkplatz: Straße: »Reutersteig«
Ausgangspunkt:
Sportplatz Kühlungsborn West, Parkplatz / Straße: »Reutersteig« Ecke »Schulzentrifft«
Station 1-11: kleine Rundtour durch den Kühlungsborner Stadtwald ca. 2,2 km

 Klicken Sie hier um die externe Karte zu laden.

Die 11 Stationen des Naturlehrpfades

Der Naturlehrpfad  Stadtwald Kühlungsborn kann grundsätzlich an jeder Station des Lehrpfades begonnen werden. Damit wir die Standorte der einzelnen Stationen in der Karte verdeutlichen können, haben wir ihnen Zahlen zugeordnet. Der Rundweg bietet viele Möglichkeiten zu Interaktion, Spiel und Spaß. Auf jeder Tafel befindet sich ein interessanter Beobachtungs- bzw. Experimentier-Tipp vom Eichelhäher Borni.

Im Stadtwald gibt es viele Sitzgelegenheiten zum Verweilenn. Hunde müssen an der Leine geführt werden.

1

Barrierefreiheit

barrierearm, breite, feste Waldwege
Die meisten Stationen des Naturlehrpfades befinden sich direkt am Wegesrand, nur vor einigen Stationen ist Grasbewuchs.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Waldwege
Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Waldwege

Wir beginnen den Ausflug an der rechten Seite des Sportplatzes mit der Station 1.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Baumarten
Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Birkenrinde
1

Station: Ein Stadtwald voller Bäume

  • Infotafel: Baumarten und ihre Verbreitung durch Wind, Tier und Mensch
  • Klapptafeln mit Informationen zur Baumart
  • Bornies Tipp: eingerahmte Baumstämme in der Umgebung beobachten

Weiter geht es gerade aus zur Station 2.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Stadtwald
2

Station: Stadtwald

  • Zum Zeitpunkt der Aufnahme des Lehrpfades in unser Informationssystem (September 2021) war die Infotafel leer.
    Wir haben es der Tourist-Information gemeldet und hoffen, dass die Tafel zeitnah wiederhergestellt werden kann.

Nun links in die »Wiesenschneese«, dann rechts in den »Fuchspass« abbiegen.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Verborgene Schätze Waldboden
3

Station: Verborgene Schätze Waldboden

  • Infotafel: Bodenprofile
  • Waldböden:
    • Wasserfilter und Speicher
    • Humusdecke und Wurzelwelt
    • Pflanzen machen Boden
  • Bornies Tipp: Bodenexperiment

An der nächsten Wegkreuzung links in den »Möllereiweg« abbiegen. Hier befinden sich gleich 3 Stationen des Lehrpfades.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Kreislauf des Lebens
4

Station: Kreislauf des Lebens

  • Infotafel: Kleinstlebewesen & Humusbildung
    • Gefräßige Zersetzer
    • Lebenspendendes Todholz
    • Umdenken trotz Gefahr
  • Baumstamm zum Untersuchen, Messlatte
  • Bornies Tipp: Bodenexperiment vor Ort
Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Herausforderung Seeluft
5

Station: Herausforderung Seeluft

  • Infotafel: Küstennähe
    • Windflüchter
    • zu viel Salz
    • Erosion
  • Bornies Tipp: Suche Windflüchter
Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Melodien der Morgenstunden
6

Station: Melodien der Morgenstunden

  • Infotafel: Vogelgesang
  • Bornies Tipp: Geräuschekarte erstellen

Nach der Station Vogelsang links in die »Lange Schneese«, Richtung Hügelgrab.

Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Ein Blick in die Vergangenheit
7

Station: Ein Blick in die Vergangenheit

  • Infotafel: Geschichtliches
    • Jäger & Sammler
    • Ackerbau
    • Grabhügel
  • Buch »Mensch & Wald«
  • Bornies Tipp: Zeitreise
Hügelgrab Blocksberg
Fragezeichen

Hügelgrab »Blocksberg«

  • Grabanlage der Bronzezeit
  • Infotafel auf der linken Seite
  • ein schöner Ort zum Verweilen
  • Sitzbank
  • Teil des Lehrpfades »Geologisch-Archäologischer Lehrpfad«
    Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Zu Gast bei Fuchs & Co
    8

    Station: Zu Gast bei Fuchs & Co

    • Infotafel: Waldbewohner
      • Höhlen & Spuren
      • Klapptafeln
    • Bornies Tipp: Tiere erraten
    • Sitzbänke

    An der Wegkreuzung links in den »Schulzentrifft«.

    Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Ein lebendiger Wald funktioniert ...
    9

    Station: Ein lebendiger Wald funktioniert ...

    • Infotafel: Funktion des Waldes
      • Schutz
      • Nutzen
      • Lehre
    • Bornies Tipp: sich Gedanken über den Wald machen
    • Sitzgelegenheiten auf Baumstämmen und
      Sitzbank

    Nach der Station »Ein lebendiger Wald ...« noch ca. 80m weiter gerade aus gehen und dann rechts in den Weg biegen. Hier sieht man schon die nächste Infotafel.

    Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Ein Reich voll fremdartiger Wesen
    10

    Station: Ein Reich voll fremdartiger Wesen

    • Infotafel: Insekten
      • fantastische Wandlungen
      • das große Fressen
      • Nützlinge & Schädlinge
    • Insektentafeln
    • Bornies Tipp: edeutung von Totholz erkennen
    Naturlehrpfad Stadtwald Kühlungsborn - Wald als Wasserspeicher
    11

    Station: Wald als Wasserspeicher

    • Infotafel: Wasser
      • Niederschläge
      • Verdunstung
      • Wasseraufnahme durch Pflanzen
      • Versickerung
      • Abfluss
    • interaktive Elemente
      Bornies Tipp: Wasser­speicher­experiment für zu Hause
    • Sitzbank

    In der »Wiesenschneese« befindet sich die letzte Station. Hier aufpassen und nicht die Orientierung verlieren. Nach der letzte Station gehen Sie ca. 30 m die »Wiesenschneese« Richtung Westen entlang und biegen dann 2x hintereinander rechts ab, um auf den »Fuchspass« zu gelangen. Hier sehen Sie schon den Sportplatz linker Hand. Biegen Sie links ab, am Sportplatz vorbei und folgen Sie dem Weg bis zur Straße »Reutersteig«.

    Treffpunkt Ostsee - TIPP

    Erkunden Sie auch den ca. 9 km langen Rundweg »Geologisch-Archäologischer Lehrpfad«  Kühlungsborn.

    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
    Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen