Zoo, Tierpark

Tierpark Sassnitz auf der Insel Rügen

Tierpark Sassnitz - Wildschweine

Beitrag und Bilder: Tierpark Sassnitz, Sabine Geitner

Der Tierpark Sassnitz ist umschlossen vom Buchenwald des Nationalparks Jasmund, der 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Hier im Tierpark kann man viele der meist heimischen und verborgenen Tiere des Nationalparks entdecken.

Tierpark Sassnitz: Steinmarder Tierpark Sassnitz: Affen Logo Tierpark Sassnitz: Waschbaer Tierpark Sassnitz: Kamerunschaf Tierpark Sassnitz: Wolf

Das schöne natürliche Kerbtal des Großen Steinbachs, der im Nationalpark entspringt und in der Altstadt von Sassnitz in die Ostsee mündet, ist unter anderen die Heimat von Eulen, Frettchen, Mufflons, Turmfalken, Steinmarder ,Waschbären, Wölfen, Wildschweinen sowie Enten und Gänsen. Es gibt auch einige Exoten wie südamerikanische Nasenbären, Rotgesichtsmakaken und Sittiche. Im Mäusehaus ist immer Bewegung und es gibt ständig etwas zu beobachten.

Tierpark Sassnitz - WaldkauzDie Ziegen im Streichelgehege warten auf die Streicheleinheiten der Kinder und eine Extraportion Futter, die man an der Kasse erwerben kann. Einige Spielgeräte und ein Fischerboot laden zum Toben und Klettern ein.

Auf dem Lehrpfad mit Fragen und Antworten über einheimische Tiere und in der Kräuterecke können Kinder und Erwachsene ihr Wissen vertiefen. Wer im eigenen Garten etwas für die heimische Vogel- und Insektenwelt tun möchte, erhält an der Kasse kostenlos Bauanleitungen für Nisthilfen.

Führungen durch den Tierpark oder zu einer speziellen Tierart können nach Absprache z.B. als Geburtstagsgeschenk gebucht werden.

Karte Rügen
Kontaktdaten zum Sassnitzer Tierpark
Tierpark Sassnitz
Steinbachweg 4
18546 Sassnitz
 
Tel.: 03 83 92 - 223 81
Tierpark-Öffnungszeiten:
April bis September: 10.00 bis 18.00 Uhr
Oktober: 10.00 bis 17.00 Uhr
November bis März: 10.00 bis 16.00 Uhr
zum Seitenanfang

Statistik


Treffpunkt-Ostsee
Nachrichten


RSS Treffpunkt-Ostsee.de - RSS Feed Feed



Seite: Sassnitzer Tierpark Sassnitz Rügen

www.treffpunkt-ostsee.de 2016