Museen

Vorpommersches Kartoffelmuseum Tribsees

Beitrag, Bilder: Vorpommersches Kartoffelmuseum Tribsees

Ausstellungsräume des Kartoffelmuseums

Das Museum bietet einen anschaulichen Überblick über die Geschichte, Botanik, den Anbau und die Verwertung der Kartoffel. Dazu werden neben alter Technik zahlreiche Kartoffelsorten sowie umfangreiches Bildmaterial, Filme, Dokumente und Fachliteratur präsentiert. Die Zusammenarbeit mit renomierten Pflanzenzuchtbetrieben, wissenschaftlichen Einrichtungen und Experten gewährleistet ein hohes fachliches Niveau der Ausstellung.

Das Vorpommersche Kartoffelmuseum wurde am 30. März 2000 durch den Strukturförderverein "Trebeltal" e.V. in Gransebieth im Gebäude der ehemaligen Prüfstation für Pflanzkartoffeln gegründet. Nach dem Umzug des Museums in das Tribseeser Vereinshaus im Juni 2001 nahm das öffentliche Interesse stetig zu. So wurde in einem TV-Beitrag des NDR und vielen Artikeln in der regionalen Presse über die Ausstellung berichtet. Vor allem Jugendgruppen und Touristen aus dem In- und Ausland konnten bei fachkundigen Führungen ihr Wissen auf unterhaltsame Weise erweitern. Seit Mai 2009 befindet sich das Museum im historischen Zentrum der Stadt Tribsees, wo bereits die St. Thomas - Kirche mit ihrem berühmten Mühlenaltar sowie das sehenswerte Heimatmuseum, das Infozentrum "Grenztalmoor" und die Touristeninformation vielseitige Einblicke in die Stadt- und Regionalgeschichte vermitteln.

Das Vorpommersche Kartoffelmuseum beteiligt sich insbesondere im Herbst an kulturellen Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern. So führt das Museum bei den jährlichen Kartoffel- und Erntefesten in Grimmen, Franzburg, Semlow sowie in der Feldsteinscheune von Bollewick Wettbewerbe um die größte und originellste "Knolle" durch. Die "Sieger" können danach in Tribsees bestaunt werden.

Kartoffel Ausstellung Kartoffel Ausstellung
 
links:
Stand des Kartoffelmuseums in der Feldsteinscheune von Bollewick 2009
 
oben:
Sortenpräsentation beim Kartoffelfest in Semlow 2009


 
Kontaktdaten zum Vorpommerschen Kartoffelmuseum in Tribsees
Vorpommersches Kartoffelmuseum Tribsees
Kirchplatz 7
18465 Tribsees
 
Tel.: 03 83 20 - 64 98 03
Öffnungszeiten:
Mo - Do:
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
zum Seitenanfang

Statistik Ostsee


Treffpunkt-Ostsee
Nachrichten


RSS Treffpunkt-Ostsee.de - RSS Feed Feed



Seite: Vorpommersches Kartoffelmuseum Tribsees

www.treffpunkt-ostsee.de 2016
Ostsee

Neue Beiträge

Juli 2017