Museen

TECHNIK & ERLEBNIS MUSEUM ZUCKERFABRIK-BARTH

Text und Bilder: Technik & Erlebnis Museum Zuckerfabrik-Barth

Technik und Erlebnis Museum Zuckerfabrik-Barth Am 25.März 2005 öffnete das private Technik- und Erlebnis-Museum in Barth seine Pforten.
Untergebracht in einem großen Backstein-Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik, gebaut 1937 für die deutsche Wehrmacht als Zellmühle, genutzt dann von drei Armeen lediglich als Materiallager für Unterkunft und Kleidung.

Jetzt werden bereits schon über 1.700 m2 der insgesamt 6.000 m2 für die Technik- und Erlebnis-Ausstellungen genutzt. In der großen, 10 m hohen Halle, stehen dicht an dicht Fahrzeuge unterschiedlichster Baujahre und Herkunftsländer; von Frankreich bis Amerika, über DDR bis West-Germany.
Neben einer Ansammlung von Zweirädern ist auch eine Sonderausstellung über die Fliegerei zu sehen; als besonderes Exemplar liegt dort ein Stück Stoff der Bespannung von Otto Lillienthals Flugapparat von 1895.

Oldtimer Oldtimer Oldtimer Oldtimer

Schiff Schiff Ein weiteres Erlebnis ist die TITANIC-Ausstellung. Hier wird eine eindrucksvolle Exposition und Dokumentation über das legendärste Schiff, den Untergang und über den Zustand des heutigen, in ca. 4.000 m liegenden Wracks gezeigt. Mit Rauminstallationen, entsprechender Beleuchtung, Modellen, Sound und Multimedia lässt die Ausstellung den Betrachter eintauchen und gefangen nehmen durch den unsterblichen Mythos TITANIC.

Die beiden Unternehmer und Ausstellungsmacher Christoph Zechlin und Stephan Wenke haben sich mit diesem Museum einen Traum erfüllt. Ständig sind sie auf der Suche nach neuer und interessanter Technik für ihre Ausstellung. Auch planen sie eine spannende Tour mit weiteren Erlebnissen durch das gesamte Gebäude. Schiff Wittow

2005 kam das größte Exponat; die 111 Jahre alte Eisenbahnfähre WITTOW von Rügen. Jetzt steht sie nach einer Aktion mit zwei großen Kränen auf dem Gelände des Museums. Zunächst wird sie restauriert und dabei als Kaffee- und Grill-Deck dienen. Dann aber soll sie nach den Plänen der beiden wieder ins Wasser und als Technisches Denkmal unterwegs sein.

Jedes Jahr, am letzten Wochenende im Juli, findet auf dem großen Hof ein vielseitiges Oldtimertreffen statt. Genauso wie am 30.Dezember das mittlerweile traditionelle Abgrillen.


Kontaktdaten Technik & Erlebnis Museum Zuckerfabrik-Barth
TECHNIK & ERLEBNIS MUSEUM ZUCKERFABRIK-BARTH
Am Wirtschaftshafen 3
18356 Barth / an der Ostsee
 
Tel.: 03 82 31- 77 38 2
Fax: 03 82 31 - 77 38 4
Mobil-Info: 0177 - 89 19 33 0
Öffnungszeiten
 
April-Oktober
10-18 Uhr, täglich, auch Son.- und Feiertags.
November-März
11-17 Uhr, Samstag & Sonntag, auch Feiertags.
zum Seitenanfang

Statistik Treffpunkt Ostsee


Treffpunkt-Ostsee
Nachrichten


RSS Treffpunkt-Ostsee.de - RSS Feed Feed



Seite: Technikmuseum Barth, Technik & Erlebnis Museum Zuckerfabrik-Barth

www.treffpunkt-ostsee.de 2014