HanseSail Rostock

Hanse Sail - Rostock

Beitrag: Brigitte Hildisch - Rövershagen

Die Hanse Sail findet alljährlich im August statt. Traditionssegler verschiedener Nationen nehmen an diesem großen Ereignis teil. Das erste Mal kamen sie im Jahre 1990 in die Hansestadt. Diese Sail zieht etwa eine Million Zuschauer an.
Den Zeitpunkt für die diesjährige Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Hanse Sail Rostock Hanse Sail Rostock Hanse Sail Rostock

Worin liegt ihre besondere Bedeutung für Mecklenburg-Vorpommern?
Die Hanse Sail hat sich zum weltweit größten Treffen von Traditionsseglern entwickelt. Die Anzahl der teilnehmenden Schiffe ist beachtlich. Sie geht weit über die Zahl 200 hinaus. Was dem Ereignis allerdings eine besondere Atmosphäre verleiht, ist die Möglichkeit des Mitsegelns. Überall, wo Menschen zusammenkommen, ist man überrascht von der Sprachenvielfalt. Besonders sie gibt Rostock ein internationales Flair.
Aber wichtig erscheint es den Gastgebern auch, hanseatische Traditionen fortzusetzen. So werden im Rahmen der Hanse Sail Staaten vorgestellt, die durch die Ostsee bzw. die Hanse verbunden sind, wie zum Beispiel Polen, Schweden oder Lettland.
Das Jahr 2009 erinnert an eine Besonderheit vor 750 Jahren, als einige Städte beschlossen, einen Bund zu ihrem eigenen Schutz zu gründen. Dieser Bund führte dann zur Entstehung der Hanse.

Hanse Sail Rostock Hanse Sail Rostock

Woher kommen die vielen Schiffe?
Etwa ein Dutzend Nationen beteiligen sich jährlich an der Hanse Sail. Mittlerweile ist es fast schon Tradition, dass Segler aus den Niederlanden, Schweden, Finnland, Dänemark, Russland und Polen Kurs auf Rostock nehmen.
Erstaunlicherweise nehmen auch immer mehr Koggen an diesem Treffen teil. Sie sind Nachbauten von mittelalterlichen Handelsschiffen. Ihre Heimathäfen tragen die Namen Bremen, Lübeck, Wismar oder Kiel. Erste Koggen aus dem Ausland wagen sich ebenfalls nach Rostock.
Es sind die weltgrößten Traditionssegler, die nach Rostock kommen, deren Namen Sie aus der Tabelle entnehmen können.

Segelschiffe
Schiffsname Schiffstyp Flagge Baujahr Länge
Sedov 4-Mast-Bark RUS 1921 117,50 m
Kruzenshtern 4-Mast-Bark RUS 1926 114,50 m
Stettin Dampfeisbrecher DEU 1933 51,75 m
Freya Raddampfer DEU 1905 51,50 m
Gorch Fock Bark DEU 1958 89,32 m

Was macht die Rostocker Hanse Sail so einzigartig?
Die Schiffe laden die Besucher zum Mitmachen ein. So können Sie an Bord eines Traditionsseglers gehen und beim Auslaufen des Schiffes dabei sein. Es ist ratsam, rechtzeitig einen Platz zu buchen.
Ein unvergessliches Erlebnis ist es auch, die verschiedenartigen Schiffstypen in Aktion zu sehen. Somit können sich die Gäste ein besseres Bild von der Größe und Schönheit der Schiffe machen.

Was ist los zur Hanse Sail?
Nicht nur zu Wasser, sondern auch zu Lande und in der Luft gibt es viel zu sehen.
 
Der ganze Stadthafen lädt zu zahlreichen Vergnügungen ein. Erwähnenswert ist der internationale Markt an der Haedge-Halbinsel am Museumshafen. Dort präsentieren sich viele europäische Länder, deutsche Hansestädte und Urlaubsregionen. Die Besucher genießen kulinarische Köstlichkeiten oder erwerben typische Souveniere eines Gastlandes.
 
Unbedingt anschauen sollte man die Hanse Sail Regatta vor Warnemünde. Wettfahrten unter Traditionsseglern finden eher selten in der Welt statt. Diese Regatta ist also eine Besonderheit für Kapitän und Besatzung. Je nach Größe und Schiffstyp wird die Regatta in 4 Klassen absolviert:

  • bei den rahgetakelten Traditionsseglern
  • den Schonern und Galeassen
  • den Einmastern
  • den Yachten


Weitere Veranstaltungen finden im IGA Park, gelegen an der Warnow, zwischen den Stadtteilen Groß Klein und Schmal, statt. Auf den Bühnen treten sowohl junge als auch gestandene Künstler auf. Das Programm in seiner Abwechslung trifft die Erwartungen von Besuchern mit unterschiedlichen Ansprüchen.
 
Wer Interesse an Veranstaltungen zu Luft hat, sollte die Segelflugbasis im Fracht- und Fischereihafen Marienehe besuchen. Segelflieger und Hubschrauberpiloten bieten Rundflüge an.
 
Traditionell erfreut ein Feuerwerk im Rostocker Stadthafen und in Warnemünde die Besucher. Es beginnt am Samstagabend immer um 22.30 Uhr.
 
Das konkrete Veranstaltungsprogramm ist der aktuellen Presse zu entnehmen.

Bilder von der Hanse Sail Rostock
Bilder 09.08.2009

Hanse Sail Rostock: Ende Juli / Anfang August
zum Seitenanfang

verwandte Themen:

Statistik Ostsee

Seite: Hanse Sail Rostock

www.treffpunkt-ostsee.de 2018