Dahlienschau, Dahlienfest

Dahlienschau & Dahlienfest Bad Sülze

Text und Bilder: Salzmuseum Bad Sülze

Dahlienfest - Schild, Tafel

Lieben Sie Dahlien?

Dann auf nach Bad Sülze. Dort blühen im Spätsommer und Herbst Tausende Dahlienstauden.

Als Gärtnermeister Jochen Clasen 1980 vom Kurhaus als Parkgärtner angestellt wurde, ließ er binnen weniger Monate weite Teile des verwilderten Kurparkgeländes rekultivieren und schon im Jahr darauf in ein blühendes Dahlienmeer - eine leuchtende Blütenpracht - verwandeln.

Dahlienfest - Schild, Tafel

Es entstand die Idee eine festliche "Dahlienschau" zu veranstalten. Gleich beim ersten Fest am 2. September-wochenende 1981 gab der Meister den Parkbesuchern ein Rätsel auf. Zwischen den Dahlienbeeten rankte in bunten Farben ein riesiger Damenschuh. Schön wäre er ja, wurde gefragt, aber warum ein Schuh? "Ji hewwt doch segt, wie sall'n Dahlienschauh maken, " klärte Clasen die Staunenden auf. (Schuh heißt auf Plattdeutsch 'Schauh'). Hei is äbn ein echten Plattdütschen, ein von de droege Art.

Seitdem bietet sich Jahr für Jahr ein wahres Blütenfeuerwerk von bis zu 5000 Stauden in Hunderten verschiedener Sorten im Kurpark und im Timm'schen Garten dem Auge dar.

Die Dahlienplastiken sind zum Markenzeichen des Bad Sülzer Dahlienfestes geworden. Spätere Schöpfungen wie die Mühle, die Schnecke, die Pilze, der Schmetterling und vieles andere haben die Schau bereichert und das Fest weithin bekannt gemacht.

Veranstaltungstermin für das Dahlienfest: Wochenende Ende August / Anfang September

Anfang September erreicht die Blütenpracht ihren Höhepunkt - die ideale Zeit für das Dahlienfest. Und vielleicht begegnet Ihnen hier ja auch unsere Dahlienkönigin. Sie wird im Sommer gewählt und am Dahlienfestsonntag gekrönt.


Das Geheimnis der Bad Sülzer Dahliengestecke ...

... wird kurz vor dem Fest gelüftet und Sie können zuschauen. Ein bis zwei Tage vorher beginnt die Herstellung der Plastiken. Vorbereitete Grundgestelle, mit Stroh ausgepolstert oder aus Schaumpolystyrol hergestellt, werden ein bis zwei Tage vor dem Fest mit Dahlienköpfen besteckt. Etwa 400 - 600 frische Dahlienköpfe werden jeweils verarbeitet wenn so ein Fahrrad, ein Notenschlüssel, ein Schwan, der “Moorblitz“ oder andere Motive entstehen. Das Stecken der Plastiken braucht geschickte Hände. Bad Sülzer Vereine stellen Ihre Symbole als Blütenplastik zur Schau. Die Gestecke bleiben noch mindestens vier Tage nach dem Fest die Attraktion des Parks. Selbst Stammgäste entdecken jährlich neue Kreationen.

Dahlienfest - Dahliengesteck Dahlienfest - Dahliengesteck Dahlienfest - Dahliengesteck

Schon im Winter wird entschieden, welche Gestecke zum folgenden Fest entstehen sollen. Je nach den Farben, die dafür benötigt werden, wird schon im Lager eine größere Anzahl von Knollen bestimmter Sorten ausgewählt, um später daraus die Blütenpracht der Gestecke zu produzieren.


Dahlienschau Übrigens: Der Kurpark lädt nicht nur während der Dahlienblüte zu Spaziergängen ein. Direkt gegenüber im restaurierten "Alten Salzamt" aus dem Jahre 1759 befindet sich das Salzmuseum mit vielen interessanten Exponaten zur Sülzer Salz- und Kurgeschichte inner- und außerhalb des Hauses. Und bei einer guten Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen können Sie im Scheunenhof oder im Museumsgarten in aller Ruhe Ihre Dahlienbestellung aufgeben. Im nächsten Mai werden dann junge gesunde Knollen, der von Ihnen im blühenden Bestand oder im Blütenfoto-Katalog ausgewählten Sorten, verschickt.

Kontaktdaten zur Dahlienschau bzw. Dahlienfest über das Salzmuseum Bad Sülze
Salzmuseum Bad Sülze
Dahlienschau, Dahlienfest
Saline 9
18334 Bad Sülze
 
Tel.: 03 82 29 - 806 80

Dahlienblüte: Juli bis Oktober im öffentlichem Park

Dahlienfest: Ende August / Anfang September

mit dem Auto zur Dahlienschau direkt beim Salzmuseum Bad Sülze:
35 km östl. Rostock an der Recknitz, am Kreuzpunkt der Landstraßen 19 und 23
Autobahn A 20 Abfahrt Bad Sülze
zum Seitenanfang
Ostsee Statistik

Seite: Dahlienschau Dahlienfest Bad Sülze

www.treffpunkt-ostsee.de 2018