Museen

Das Deutsche Bernsteinmuseum im Kloster Ribnitz

Beitrag, Bilder: Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum Bernstein Inklusen

Bernstein ist fossiles, "versteinertes" Baumharz, es wird auch als "Gold des Meeres" bezeichnet. Im heutigen südlichen Ostseegebiet standen vor 50 - 40 Millionen Jahren subtropische Wälder deren Nadelbäume Harz absonderten. Oft verfestigte sich dieses und blieb somit erhalten. 90% der weltweiten Bernsteinförderung kommen bis heute aus dem Tagebau von Jantarny bei Kaliningrad in Russland.

Bernstein faszinierte die Menschen seit jeher, schon in der Steinzeit schuf man Jagdamulette und Schmuck aus Bernstein. Im Mittelalter wurde Bernstein fast ausschließlich zu Gebetskränzen (Rosenkränzen) verarbeitet. Im 16. und 17. Jahrhundert fertigte man wertvolle Schmuck- und Kunstgegenstände für Fürsten und Könige aus Bernstein.

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten Deutsches Bernsteinmuseum Bernsteinwerkstatt Bernsteinschatullen, Bernsteinteller, Uhr aus Bernstein Deutsches Bernsteinmuseum Bernsteinkogge

Die Ausstellung des Deutschen Bernsteinmuseums Ribnitz-Damgarten gibt einen Einblick in die Entstehung, die Lagerstätten und die Förderung des Baltischen Bernstein. Es werden spektakuläre tierische und pflanzliche Einschlüsse (Inklusen) gezeigt. Das Museum stellt die verschiedenen Perioden der Kunst- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins vor und widmet sich dem modernen Bernsteinschmuck sowie der zeitgenössischen Bernsteinkunst. Deutsches Bernsteinmuseum Bernstein Inkluse Skorpion Überrascht zeigen sich viele Besucher von der technischen Verwendung des Bernsteins und seiner Nutzung in der Volksmedizin.

Logo Deutsches Bernsteinmuseum Bernstein

Das Deutsche Bernsteinmuseum finden Sie im Kloster Ribnitz.

Es präsentiert mit 1.600 Exponaten auf 1000 m2 Ausstellungsfläche die schönste Bernsteinausstellung Europas.
In der Museumswerkstatt können Sie selbst Bernstein schleifen. Vielfältig ist das Angebot im Museumsshop. Zum Museumsrundgang gehören zwei Ausstellungen: "Bernstein - Gold des Meeres" und "Dame von Welt - aber auch Nonne", eine Ausstellung zur Geschichte des Klosters und späteren Damenstifts Ribnitz.

Kontaktdaten Deutsches Bernsteinmuseum
Deutsches Bernsteinmuseum
Ribnitz-Damgarten

Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten
 
Tel.: 038 21 - 46 22
Öffnungszeiten:
März bis Oktober:
täglich 9.30-18.00 Uhr
 
November bis Februar:
Dienstag - Sonntag 9.30-17.00 Uhr
 
Einlassschluss: 30 min vor Ende der Öffnungszeit
Museumsführungen: Fachführungen, Einzelführungen per schriftlicher Anmeldung
zum Seitenanfang

Statistik Treffpunkt Ostsee


Treffpunkt-Ostsee
Nachrichten


RSS Treffpunkt-Ostsee.de - RSS Feed Feed



Seite: Deutsches Bernsteinmuseum

www.treffpunkt-ostsee.de 2016